102018Nov
Cyber: Online-Betrug: Gefahren erkennen und abwehren!

Cyber: Online-Betrug: Gefahren erkennen und abwehren!

Schützen Sie sich vor Cyber-Angriffen: – durch technische Vorkehrungen wie z.B. aktuelles Antivirus-Programm und regelmäßiger Datensicherung – umsichtiges Verhalten im Internet und der IT-Anwendung wie Öffnen von E-Mails Ein Restrisiko verbleibt: trotz aller Vorsorgemaßnahmen kann eine 100% ige Sicherheit nicht erreicht werden. Eine Cyber-Versicherung bietet insbesondere den Vorteil, dass im Falle eines Angriffes ein Forensiker…

Mehr lesen
162018Okt
Cyberrisiko ist Chefsache! Expertendialog für Unternehmer am 5.11.2018

Cyberrisiko ist Chefsache! Expertendialog für Unternehmer am 5.11.2018

Das Risiko eines Cyberangriffes wird von den führenden Wirtschaftsunternehmen global als größte Herausforderung betrachtet. Die Digitalisierung bietet viele Chancen und ist für die meisten Unternehmen unabdingbar, um am Markt zukünftig zu bestehen. Gleichfalls stellen Cyberangriffe ein existenzgefährdendes Risiko dar. EDV aus – Firma aus. Erfahren Sie praktische Schritte, wie Sie sich als Manager enthaften können….

Mehr lesen
232018Sep
Cybergefahren für Privatleute

Cybergefahren für Privatleute

Viren, Trojaner, Ransomware: Der Schrecken im Netz hat viele Namen – und überfordert auch und gerade Privatpersonen. Dabei ließe sich die Sicherheit durch drei einfach umzusetzende Tipps erheblich steigern. Und die hat das BSI hier zusammengestellt: http://bit.ly/BSI_Cyber-privat

Mehr lesen
162018Sep
Sicherer Passwortschutz

Sicherer Passwortschutz

Nein: „Passwort“ ist absolut kein gutes Passwort. Genauso wenig wie „12345“. Oder der eigene Vorname. Wie Sie Ihre eigenen Daten mit einem sicheren Passwort schützen können, das auch noch gut zu merken ist, erklärt die FAZ: http://bit.ly/faz_pw Cyber ist eine wachsende Gefahr. Wie die Klimaveränderung können wir sie nicht mehr aufhalten. Investition in IT ist…

Mehr lesen
212018Mrz
Allianz Risk Barometer 2018: Cybervorfälle werden am meisten unterschätzt

Allianz Risk Barometer 2018: Cybervorfälle werden am meisten unterschätzt

Das Allianz Risk Barometer 2018, das der Allianz Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) zum siebten Mal veröffentlicht, untersucht die wichtigsten Risiken für Unternehmen weltweit, für einzelne Regionen und Länder sowie ausgewählte Industriezweige. An der jährlichen Umfrage, die zum Jahresende 2017 durchgeführt wurde, beteiligten sich diesmal 1.911 Risikoexperten aus verschiedenen Unternehmen und der Allianz…

Mehr lesen
182017Nov
Cybercrime – einmal lustig: Re:Scam

Cybercrime – einmal lustig: Re:Scam

Ein lustiger Chat-Bot nervt die Verfasser von Betrugsmails „Liebe Illuminati, gibt’s bei euch auch einen Bingo-Abend?“ Drei ungelesene Mails und alle sind dubios. In der einen macht einem irgendein Prinz ein Geschäft schmackhaft, in der nächsten geht es um eine Erbschaft, in der dritten um ein Heiratsangebot – und in allen um viel, viel Geld,…

Mehr lesen
62017Nov
Cybercrime für die Ohren

Cybercrime für die Ohren

Unbedingt reinhören! Drei Stories – eine Serie: “Cybercrime” ein spannender Podcast von hr-INFO in 10 Teilen: Ein Ermittler jagt im Netz einen Kinderschänder, ein DAX-Konzern kämpft gegen digitale Spione, eine kriminelle Hackerin erzählt. Drei Storys, eine Serie: “Cybercrime” – der Podcast von hr-iNFO. “Wie dürfen wir Sie nennen?” Mit dieser knappen Frage beginnt der Podcast…

Mehr lesen
262017Sep
Sicher in sozialen Netzwerken

Sicher in sozialen Netzwerken

Gerade für Jugendliche haben sich Facebook, Twitter und Co. zu einem unentbehrlichen Begleiter entwickelt. Die Sicherheitsrisiken werden dabei leider meistens ausgeblendet. Deshalb gibt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zehn Tipps zur sicheren Nutzung sozialer Netzwerke: http://bit.ly/BSI_10_Tipps

Mehr lesen
192017Apr
Cyber-Attacken in der Cloud

Cyber-Attacken in der Cloud

Da braut sich was zusammen in der Datenwolke: Tausende Clouds in Deutschland sind anfällig für Cyber-Attacken. Darauf weist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hin. Häufiger Grund: Die eingesetzte Cloud-Software ist nicht auf dem aktuellsten Stand. Dazu BSI-Präsident Arne Schönbohm: „Der Betrieb von Clouds mit veralteten Software-Versionen, für die bereits seit langer Zeit…

Mehr lesen