302020Okt
COVID-19: Insolvenzrisiko steigt weltweit weiter an

COVID-19: Insolvenzrisiko steigt weltweit weiter an

Der weltweite Insolvenzindex steigt gem. einer Untersuchung des Kreditversicherers Euler Hermes von 2019 bis 2021 voraussichtlich  um +31%. 44 Länder verzeichnen mehr Insolvenzen. Der Kreditversicherer hat eine umfassende Studie zur wirtschaftlichen Entwicklung in Zeiten von Covid-19 erstellt. Mit einer Presseerklärung vom 05.10.2020 veröffentlicht Euler Hermes eine Zusammenfassung der Studie (Download der kompletten Studie weiter unten):…

Mehr lesen
162018Okt
Cyberrisiko ist Chefsache! Expertendialog für Unternehmer am 5.11.2018

Cyberrisiko ist Chefsache! Expertendialog für Unternehmer am 5.11.2018

Das Risiko eines Cyberangriffes wird von den führenden Wirtschaftsunternehmen global als größte Herausforderung betrachtet. Die Digitalisierung bietet viele Chancen und ist für die meisten Unternehmen unabdingbar, um am Markt zukünftig zu bestehen. Gleichfalls stellen Cyberangriffe ein existenzgefährdendes Risiko dar. EDV aus – Firma aus. Erfahren Sie praktische Schritte, wie Sie sich als Manager enthaften können….

Mehr lesen
62017Jun
Reform der Insolvenzordnung – Risiko aus Insolvenzanfechtung nun hinfällig?

Reform der Insolvenzordnung – Risiko aus Insolvenzanfechtung nun hinfällig?

In den letzten Jahren wurde durch die Berichterstattung in den Medien und durch die Entscheidungen des Bundesgerichtshofs deutlich, dass viele Unternehmen durch eine Insolvenzanfechtung in ihrer Existenz bedroht werden. Daraufhin hat der Bundestag im Februar 2017 eine Reform der Insolvenzordnung beschlossen, die am 05. April in Kraft trat. Ziel dieser Reform war ein verbesserter Schutz…

Mehr lesen
242014Okt

Insolventer Ex-Sponsor: Teldafax-Gläubiger verklagen Bayer Leverkusen / Kann das auch Ihrem Unternehmen passieren?

Pressemeldung vom 23.10.2014 (Spiegel Online) Dem Fußballclub Bayer 04 Leverkusen drohen millionenschwere Rückzahlungen an seinen Ex-Sponsor Teldafax. Der Insolvenzverwalter des einstigen Billigstromanbieters, Biner Bähr, verlangt von dem Fußballbundesligisten 16 Millionen Euro zurück – plus Zinsen. Weil Bayer nicht zahlen will, hat Bähr nun eine Klage beim Landgericht Köln eingereicht, wie das “Handelsblatt” aus Kreisen des…

Mehr lesen